Reiterferien: Wanderreiten im Liesertal!

Reiterferien sind eine tolle, unvergessliche Zeit mit Freunden, Pferden und ganz viel Spaß - eine Zeit, an die man sich später noch als Erwachsener mit einem Lächeln erinnern wird!

 

Wir möchten noch einen drauf setzen und dir mehr, als nur "normale Reiterferien" anbieten.

 

Was als Pilotprojekt im Sommer 2019 mit 2 Tagen gestartet ist, wird in den Sommerferien 2020 dein Sommerhighlight werden?

Was ist das Besondere? Eine Kombi aus Reiterferien und Wanderreiten, frei nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel"!

 

Und das haben wir mit euch und den Pferden vor:

 

Tag 1

Treffen am Vormittag auf dem Buchenhof, in unserem schönen Zuhause. Hier gibt es erstmal eine Lagebesprechung, Pferde werden kennen gelernt und du bekommst dein Pferd für die Woche zugeteilt, mit allen Freuden und Pflichten.

Nachdem dein Gepäck auf unseren Pickup aufgeladen wurde und schon mal voraus fährt, werden die Pferde gesattelt und auf den Wanderritt vorbereitet. In die Sättel, fertig los... Wir starten! Ziel: Üdersdorfer Mühle. Reitzeit: 4 -5 Stunden + kleine Verpflegungspause.

Nach einem super schönen Ritt, durch Wälder und Naturschutzgebiete, gibt es auf der Mühle erstmal eine leckere Stärkung für Reiter und Pferde.... und dann wird das Zeltlager am Bach aufgebaut. Dort wird dann auch morgens im kalten Wasser gebadet, das Wanderreiterleben ist schon hart.

Nein, keine Sorge, saubere sanitäre Anlagen inkl. Dusche sind auf der Mühle vorhanden. ;)

 

Tag 2 & 3 & 4

Auf der Mühle schlägt, gefühlt, die Zeit ein bisschen langsamer als woanders. Hier könnt ihr die Ruhe genießen, den Bach erkunden und euch so richtig schön erholen! Natürlich haben wir uns auch ein paar tolle Programmpunkte für euch ausgedacht, aber die werden an dieser Stelle noch nicht verraten.

Was ihr schon mal wissen dürft: Wir starten täglich einen Sternritt von unserem Quartier durchs Liesertal und erkunden die Umgebung zu Pferd. Dabei sind wir mehrere Stunden im Sattel und erleben viele Abenteuer mit den Pferden...schmale Pfade, Plantschen im Bach,.... Langweilig wird es sicher nicht!

 

Tag 5

Tag der Abreise: Kein Grund zum Traurig sein - Denn erstmal steht euch ein weiterer toller, langer Ritt bevor: Der Wanderritt nach Hause, zum Buchenhof. Mittlerweile bist du mit deinem Pferd schon zu einem festen Team zusammen gewachsen und mit wachsendem Vertrauen bestreitet es mit dir auch schwierige Wege sicher.

Angekommen in Demerath stoßen wir nochmal mit einem leckeren kühlen Getränk auf die tolle Zeit ein und freuen uns auf ein Wiedersehen mit dir!

 

Klingt gut, aber du hast keine Reitvorerfahrung? Kein Problem, wenn du rechtzeitig vorab Reitunterricht nimmst, kannst du bestens auf die langen Ritte vorbereitet werden.

 

Na, hast du Lust dabei zu sein?

 

Hier die Fakten für deine Eltern:

 

3 Termine stehen zur Wahl:

 

3. Ferienwoche RLP

Anreise: Montag, 20.07.2020 um 9:00 Uhr

Abreise: Freitag, 24.07.2020 um 16:00 Uhr

 

4. Ferienwoche RLP

Anreise: Montag, 27.07.2020 um 9:00 Uhr

Abreise: Freitag, 31.07.2020 um 16:00 Uhr

 

5. Ferienwoche RLP

Anreise: Montag, 3.08.2020 um 9:00 Uhr

Abreise: Freitag, 7.08.2020 um 16:00 Uhr

 

An - und Abreise auf dem Buchenhof in 54552 Demerath.

Übernachtung, Aufenthalt und Verpflegung auf der Üdersdorfer Mühle in 54552 Üdersdorf.

 

Die Jugendlichen werden voll verpflegt (durch den Gasthof Üdersdorfer Mühle),

die Übernachtung erfolgt in Zelten (es müssen keine eigenen Zelte mitgebracht werden, nur Isomatte und Schlafsack),

Betreuer sind rund um die Uhr als Ansprechpartner vor Ort,

die mehrstündigen Ausritte werden durch ausgebildete Trainer geleitet,

geländesichere Schulpferde werden eingesetzt.

 

Die Teilnahme ist für Jugendliche ab 11 Jahren möglich.

Reiterfahrung im Gelände ist Pflicht, andernfalls kann ein mehrstündiger Wanderritt nicht durchgehalten werden und eine Teilnahme ist leider nicht möglich.

 

Kosten: 360,- € inkl. allem (Verpflegung, Übernachtung, Betreuung, Ausritten, deinem "eigenen Pferd" für die Woche)

 

Anmeldefrist: Anmeldungen nehmen wir bis maximal 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn entgegen.

Da die Jugendlichen alle ein eigenes Pferd für die Woche zugeteilt bekommen, ist die Teilnehmerzahl natürlich begrenzt und wir verteilen die Plätze nach Eingang der schriftlichen Anmeldung.

 

Download
Anmeldung Reiterferien
Anmeldung Ferien und Kurse .pdf
Adobe Acrobat Dokument 497.6 KB