Schulpferde

Team Gangpferde

Mogull
Mogull

Mógull

Mit Mógull haben wir ein großes Gangpferd für den Töltunterricht. Der sanfte Isländerwallach ist ca. 150 cm groß und deckt wunderbar auch größere Erwachsene ab. Egal ob die erste Töltstunde ansteht, Tempounterschiede im Tölt geübt werden oder das Zügelüberstreichen erarbeitet wird - Mógull ist der richtige Partner.

 

 

Sóley

Sóley ist eine großrahmige, junge Isländerstute mit einem sanften, ruhigen Gemüt.

Sie ist Viergänger und verfügt über sehr bequeme Gänge.

Dressurmäßige Arbeit macht mit ihr ebenso Spaß, wie ein entspannter Ausritt.

 

Klaki 

Klaki ist ein fünfgängiger Isländerwallach, der sehr groß und kräftig gebaut ist. Er ist ein richtiges Verlasspferd und bereitet dem fortgeschrittenen Reiter durch seine sensible, feine Art sehr viel Freude. Klaki liebt lange, ausgedehnte Wanderritte.

Yrja

Yrja ist eine ganz liebe,  zuverlässige Fünfgängerin, die sich besonders für ängstliche Reiter gut eignet. Auch als fortgeschrittener Reiter kann man mit Yrja viel Spaß haben. Wenn man den Dreh raus hat, sie taktsicher zu tölten, lassen sich mit ihr wunderbar Seitengänge im Tölt erlernen.

Fenja
Fenja

Fenja

Fenja ist eine viergängige Isländerstute im alten, kompakten Isländertyp. 

Sie ist fleißig und fein zu reiten und verfügt über einen sehr taktsicheren Tölt.

Am liebsten ist Fenja im Gelände unterwegs - Hier ist sie ein sicherer, entspannter Begleiter.

Snotra
Snotra

Snotra

Snotra ist Fenjas Halbschwester und ebenfalls eine sehr selbstbewusste, viergängige Stute.

Sie ist gerne flott unterwegs und sehr fein zu reiten, wenn der Reiter seine Hilfen konsequent - aber sanft - einsetzt. Ausritte und Wanderritte findet Snotra besonders toll!

Gusta
Gusta

Gusta

Gusta ist unser erstes selbst eingerittenes Schulpferd. Sie ist eine kleine, fleißige fünfgängige Isländerstute mit einem sehr zuverlässigen Charakter.

Sie wird viergängig im Unterricht eingesetzt und verfügt über sehr schöne Gänge mit viel Bewegung. Außerdem kann man sich in jeder Situation auf sie verlassen.

Venus

Venus ist eine viergängig gerittene Isländerstute, die ein toller Allrounder mit viel Tölt ist.

Sie ist sensibel, freundlich und macht besonders im Gelände ihrem Reiter sehr viel Spaß.

Venus ist sehr menschenbezogen und freut sich über Aufmerksamkeit.

Taivo

Taivo ist eine Paso-Welsh-Kreuzung mit viel Dressurtalent und einem sensiblen, feinen Charakter. Für fortgeschrittene Reiter ist er ein tolles Pferd - egal ob für Reitabzeichenlehrgänge oder Einzelunterricht.

Helio
Helio

Helio

Helio ist ein junger angerittener Aegidienberger, der zum Herbst hin unser Gangpferdeteam unterstützen wird.

Der verkuschelte Wallach überzeugt durch einen sehr lieben, freundlichen Charakter und sehr viel Tölt. 

Team Dreigänger

Charly

Charly ist ein sehr lieber Haflinger- Appaloosa Mix, der gerne mal den Clown spielt.

Er hat sehr große Freude amTrail- und Geländereiten. Obwohl er charakterlich ein Schatz ist, braucht er einen fortgeschrittenen Reiter um mit einer positiven Spannung zu laufen.

Max
Max

Max

Max ist ein Isländer - Haflinger Mix.

Er ist dreigängig geritten und hat riesige Freude am Springen.

Max wird bei fortgeschrittenen Jugendlichen und Erwachsenen eingesetzt, da er trotz seines Alters (Ü20) sehr flott und temperamentvoll sein kann.

Milord

Milord ist ein Haflingerwallach, der gerne ruhiger unterwegs ist und vielseitig talentiert ist. So ist er sowohl beim Springen, als auch in der Dressur oder im Gelände ein toller, zuverlässiger Partner. Auch Bodenarbeit macht ihm sehr viel Spaß.

Alice

Alice ist eine sanfte Endmaßponystute mit einem ganz tollen Charakter. Für den fortgeschrittenen Reiter ist sie ein vielseitiger Partner. Am liebsten ist die hübsche Schimmelstute im Gelände unterwegs.

Marit
Marit

Marit

Marit ist eine kleine, freundliche Welsh A Ponystute. Sie ist ein wunderbares Lehrpony für junge Reiter und aufgrund ihrer zuverlässigen, ruhigen Art sehr beliebt. Auf den Ausritten mit ihren großen Kollegen hält die süße Marit bestens mit.

Daisy
Daisy

Daisy

Daisy ist ebenfalls eine kleine Welshstute und der "Ferrari" unter den Ponys. Sie ist sehr flott, hat wunderschöne Gänge und springt sehr gerne. So mancher großer Reiter ist traurig, dass er auf dieses kleine Traumpony nicht mehr drauf passt.

Moritz
Moritz

Moritz

Moritz ist einfach das Traumshetty schlechthin!

Der kleine, freundliche Wallach ist die Zuverlässigkeit in Person und ermöglicht unseren jüngsten Reitern einen sicheren Reiteinstieg. Sogar über kleine Sprünge trägt er die Kinder brav.

Stella
Stella

Stella

Stella ist eine kleine Ponystute mit einem sehr selbstbewussten Charakter. Die kleine Dame kam leider mit einigen Baustellen zu uns und wird nach einer Pause und weiterer Ausbildung im Herbst wieder unser Ponyteam für die jungen Reiter unterstützen.

Unsere Rentner

Von links nach rechts: Hjördis (26), Filou (geschätzt über 30), Lara (Ende 20) und Speedy (21) mit Mini-Freundin Babsi in seinem Sommerquartier.

Unsere Rentner geniessen ihren Ruhestand bei uns und haben jeder eine Pflegebeteiligung, mit der sie Bodenarbeit machen.

Hjördis wird noch leicht geritten.