Kleingruppenunterricht

Unser Kleingruppenunterricht richtet sich an Pferdefreunde ab 8 Jahren, die sich einen regelmäßigen (wöchentlichen) Unterricht in einer beständigen Gruppe wünschen.

Voraussetzung für die Teilnahme am Kleingruppenunterricht ist, dass der Reiter in der Lage ist, selbstständig Schritt-Trab-Übergänge zu reiten. Falls ihr noch keine Vorkenntnisse habt, ist das auch kein Problem - dann ist ein Einstieg über Einzelunterricht (erstmal an der Longe) möglich und ihr wechselt in eine passende Kleingruppe, sobald ihr fit genug seid.

 

Die Gruppengröße besteht aus 4-6 Teilnehmern, die vom Leistungsstand und Alter zueinander passen. Der Schwerpunkt des wöchentlichen Gruppenunterrichts ist das Reiten im Gelände und die Vorbereitung darauf.

Die ganzheitliche Schulung umfasst auch die Bereiche Bodenarbeit, Signalreiten, gymnastizierendes Dressur- und Springreiten, sowie das Trailreiten.

 

Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten. Wir bitten euch mindestens 20 Minuten vor Beginn am Hof zu sein, um euer Pferd (bei Anfängern unter Aufsicht) für den Unterricht vorzubereiten und nach der Einheit etwas Zeit zur Versorgung des Pferdes mitzubringen.

 

Unsere Pferde eignen sich (teilweise) für ein Reitergewicht von maximal 85 kg. Für alle anderen Pferdefreunde bieten wir gerne abwechslungsreiches Bodenarbeitstraining mit unseren Pferden an. 

 

 

Der wöchentliche Gruppenunterricht wird über einen Monatsbeitrag von 50,- € abgerechnet (46,- € ab dem 2. Familienmitglied).

Die ersten 3 Schnupperstunden können bar bezahlt abgerechnet werden >>> 16,-€/ Person/ Einheit

 

!Für Reitanfänger!

Zur Vorbereitung auf den Gruppenunterricht sind Einzelstunden erforderlich. In der Regel 5 - 10 Einheiten.

Diese werden mit 20,- €/ Einheit bar abgerechnet. Der Preis gilt nur für die Vorbereitung auf den Gruppenunterricht, nicht für reguläre Einzelstunden.