Therapeutisches Reiten

 

Wir bieten auf dem Buchenhof Menschen mit körperlichen, psychischen oder seelischen Beeinträchtigungen die Möglichkeit, mit Pferden in Kontakt zu treten.

 

Therapeutisches Reiten eignet sich außerdem für alle Menschen, die Entspannung und Erholung vom Alltagsstress beim Partner Pferd suchen.

 

Pferde helfen uns auf unterschiedliche Weise, sie tragen uns und vermitteln uns ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Sie wünschen sich klare Strukturen und leben im Hier und Jetzt.

 

Im Kontakt mit den Pferden bieten sich wunderbare Möglichkeiten ein direktes Feedback auf das eigene Verhalten zu bekommen.

 

Dies kann in verschiedenen Lebensphasen eine hilfreiche Unterstützung sein.

 

 

 

Im Rahmen des Therapeutischen Reitens können folgende Bereiche gefördert werden:

 

·         das Gleichgewicht/ die Balance auf körperlicher und seelischer Ebene

 

·         die Motorik und die Koordination

 

·         das Selbstbewusstsein und die Selbstwahrnehmung

 

·         das Verantwortungsbewusstsein und das Erlernen des Miteinander

 

·         die Kommunikation auf verbaler und nonverbaler Ebene

 

·         ein positives Körpergefühl

 

 

 

Das Therapeutische Reiten wird von zertifizierten Reittherapeuten durchgeführt, die sich regelmäßig weiterbilden und über ein pädagogisches Grundstudium verfügen.

 

 

 

Die eingesetzten Pferde sind gut ausgebildete, erfahrene Therapiepferde. Es stehen sowohl Ponys als auch Kleinpferde (Stockmaß 150 cm) zur Verfügung, mit denen wir ein Reitergewicht von maximal 80 kg abdecken können.

 

 

Kosten:

Therapeutisches Reiten Einzelsetting

30 Minuten: 35,-€

60 Minuten:

Gruppensetting für Institutionen auf Anfrage