Vargur vum Honicht

Isländerwallach *2008

Stockmaß ca. 143 cm

 

V: Lukkuriddari frá Aldenghoor

VV: Eldur vom Schwäbischen Wald

M: Refja vum Honicht

MV: Lotus

 

Vargur, übersetzt "Wolf", ist ein fleißiger, sensibler Fünfgänger.

 

Der hübsche Vargur ist noch total unverbraucht: Er stand bei seinem Züchter jahrelang nur auf der Wiese und wurde Anfang 2020 von uns übernommen und eingeritten. 

 

Er verfügt über viel Tölt und Rennpass, aber auch die Grundgangarten lassen sich abrufen.

Wir wünschen uns für ihn einen fortgeschrittenen Reiter, der Freude an einem sehr flotten, aber zuverlässigen, Isländer hat und sich gemeinsam mit Vargur weiter entwickeln möchte.

Bei uns konnte Vargur viel Geländeerfahrung sammeln und war  bereits auf einem mehrtägigen Wanderritt ein treuer Begleiter.

Er kennt Hunde, Straßenverkehr und lässt sich in der Gruppe an allen Positionen reiten.

Platzarbeit und Bodenarbeit bereiten Vargur ebenfalls Spaß. Er kennt Stangenarbeit und Trailhindernisse - auch hier ist er mit Freude dabei. 

 

In der Herde ist Vargur sehr verträglich und ruhig. Im Umgang ist er freundlich, aber benötigt einen routinierten Pferdemenschen, der ihm Sicherheit gibt. Hängerfahren ist kein Problem für Vargur.

 

 

Leider hatte Vargur aufgrund einer falschen Fütterung beim Vorbesitzer vor Jahren einen unentdeckten Reheschub.

Mit einem normalen Hufbeschlag und einer angepassten Haltung hat Vargur bei uns keinerlei Schwierigkeiten, auch portionierte Weide ist kein Problem. Er ist voll belastbar und reitbar, was uns Tierarzt und Schmied bestätigen.

 

Bei uns wurde er Tetanus geimpft, regelmäßig entwurmt, ist rundum beschlagen und seine Zähne sind frisch gemacht.

 

Aufgrund seiner gesundheitlichen Vorgeschichte wird er zu einem sehr fairen Preis abgegeben.

 

Preiskategorie D


Gymir vom Trierbachtal VERKAUFT

Isländerwallach *2014

Stockmaß ca. 138 cm

 

V: Galsi vom Klausenberg

VV: Farsaell von der Elschenau

M: Hekla vom Trierbachtal

MV: Hrimfaxi frá Saudarkroki

 

Gymir (ausgesprochen Gymnir) ist ein deutsch gezogener, kräftig gebauter Rappschecke mit einer wunderschönen langen Doppelmähne.

 

Als er im Sommer 2020 zu uns kam, zeigte er sich von Anfang an extrem brav und gelassen beim Anreiten. 

 

Seine Verlässlichkeit und sein ausgeglichenes Temperament sind ganz klar seine besondere Stärke. Neben diesem einmaligen Charakter bringt der junge Fünfgänger ganz viel leicht zu reitenden Tölt mit. Seine Grundgangarten sind im Gelände immer gut trennbar, auf unserem kleinen Reitplatz fällt ihm der Galopp noch schwer, was aber völlig in Ordnung für ein Pferd mit seiner Gangveranlagung und seinem Ausbildungsstand ist.

Im Gelände lässt er sich an jeder Position sicher reiten, ist fleißig und verkehrssicher. 

Im Umgang und bei der Bodenarbeit ist er ebenfalls ein Schatz und strahlt schon jetzt viel Ruhe aus. Hängerfahren ist ebenfalls kein Problem.

 

Wir können uns Gymir trotz seines jungen Alters als Pferd für die ganze Familie vorstellen oder auch, mit Unterstützung durch einen Trainer, als Pferd für einen eher ängstlichen oder unerfahreneren Reiter.

 

Gymir ist regelmäßig entwurmt, Tetanus geimpft, die Zähne sind frisch gemacht und er erhält in Kürze seinen ersten Hufbschlag.

 


 


Preiskategorien

Kategorie A über 15.000,- €
Kategorie B 10.000,- bis 15.000,- €
Kategorie C 7.000,- bis 10.000,- €
Kategorie D 5.000,- bis 7.000,- €
Kategorie E 3.000,- bis 5.000,- €
Kategorie F bis 3.000,- €

 


Drei weitere, teilweise auch für den Sport geeignete, junge Islandpferde befinden sich derzeit in der Grundausbildung und stehen im Anschluss zum Verkauf.